Für die naturbegeisterten Aktivurlauber
Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6 Slideshow Image 7 Slideshow Image 8 Slideshow Image 9 Slideshow Image 10 Slideshow Image 11 Slideshow Image 12 Slideshow Image 13 Slideshow Image 14 Slideshow Image 15 Slideshow Image 16 Slideshow Image 17 Slideshow Image 18 Slideshow Image 19 Slideshow Image 20

Wandern

Winklmoos - Muckklause

Von unsrem Haus ist die Muckklause auf der Winklmoosalm eine leichte und lohnenswerte Wanderung. Am Wohnmobilstellplatz vorbei folgt man dem Weg 111 entlang dem Dürrenbach, dann ein Stück Forsttrasse ( Weg 11) bis zur Winklmoosalm. Von dort aus am Hotel Sonnenalm vorbei der Beschilderung Muckklause folgen. Die Muckklause ist eine 1792 erbaute Staumauer, die zur Trift von Holzstämmen diente und heute unter Denkmalsschutz steht. Von dort aus zur Mösererstube und wieder zur Winklmoosalm zurück. Über den Weg 14 ( im Winter die Talabfahrt) zurück nach Seegatterl. Man kann die Wanderung auch mit dem Kinderwagen unternehmen, wenn man mit dem eigenen Auto oder dem RVO-Bus zur Winklmoos hochfährt und die Mucklause ausschliesst und nur die Winklmoosrunde geht. Die Resturants und Hütten auf der Winklmoosalm bieten genügend Einkehrmöglichkeiten, um sich nach der Wanderung zu stärken.

Dürnbachhorn

Eine phantastische Wanderung, die Trittsicherheit und Schwindelfreihet voraussetzt. Je nach Lust und Kondition gibt es verschiedene Routen zum Dürrnbachhorn (1726m). Man von Seegatterl über die Wege 111 und 112 an der Dürrnbachalm vorbei den Weg gehen, oder aber von der Winklmoosalm entweder über den Weg 12 hochwandern. Eine der leichtesten Varianten ist es sicherlich den Nostalgielift bis kurz unter das Gipfelkreuz zu nehmen und nur die letzten Höhenmeter selber zu laufen. Auf dem Dürrnbachhorn angekommen kann man ein 360´Grad Panorama geniessen – vom Chiemgau bis in die Tauern. Für den Abstieg, wenn man nicht denselben Weg zurückgehen möchte, ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit eine Muss, es geht mehrere hundert Meter über den schmalen Grat bis zum Abstieg zur Finsterbachalm. Wenn die Zeit und Kondition reicht kann man auch statt dessen über die wildalm ins Heutal hinabsteigen und von dort zurück zur Winklmoosalm gehen. Einkehrmöglichkeiten: Liftstation Dürrnbachbahn, Finsterbachalm, diverse Resturants auf der Winklmoosalm.

Röthelmoos

Wenn man den RVO-Bus bis zur Haltestelle Weitsee/Röthelmoos nimmt, ist es die ideale Tour mit Kindern und/oder Kinderwagen. Zuerst schlängelt sich der breite und bequeme Weg im Wald entlang des Grossen Wappbaches. Nach ca. 2,5 km liegt dann Röthelmoos mit seinen Mooren und Almen vor einem. Im Sommer sind die Langerbaueralm und die Dandlalm bewirtschaftet.  

Taubensee from Kössen

TBD

Taubensee from Hinterwössen

TBD

Rauschberg

Der Hausberg unserer Nachbargemeinde Ruhpolding. Zum (vorderen) Gipfel kann man über den schwarzmarkierten Steig gehen, der einige ausgesetzte Stellen hat, aber für erfahrene Bergwanderer keine grössere Schwierigkeiten darstellt. Oben angekommen bietet das Rauschberghaus die Möglichkeit zur Einkehr. Eine Sehenswürdigkeit sind sicherlich die Drachenflieger, die von dort ihre Flüge starten. Der Weg hinunter über die Rauschbergalm bietet eine phantastische Sicht auf die Inzeller Alpen und das Sonntagshorn. Wenn man will, kann natürlich Aufstieg und Abstieg oder nur eines von beiden mit der Rauschbergbahn machen.  

Moarlack

TBD

Hindenburghütte

TBD

Fellhorn

TBD

Eggenalm - Schumacherkreuz

This is where the description goes.

Steinplatte - Waidring

TBD

Steinplatte - Möseralm

TBD

Hörndlwand

TBD

Wetterkreuz

TBD

Hochfelln

TBD

Hochgern

TBD

Mühlprachkopf - Reit im Winkl

TBD

Knogleralm - Eibenstockhütte - Winkelmoosalm

TBD

Walchsee - Harauer Spitze - Ottenalm - Riederalm

TBD

Sonntagshorn

TBD

Fahrrad

Seerunde

TBD

Jochbergalm, Eschelmoos, Hinteralm

TBD

Knogleralm/Nattersbergalm, Hemmersuppenalm

TBD

Thoraualm

TBD

Walchsee

TBD

Taubensee

TBD

Steinplatte

TBD

Hasenaueralm

TBD

Heutal

TBD

Eggenalm - Kreuzangeralm

TBD

Naringalm

TBD

Winklmoosalm via Eibenstockhütte

TBD

‪‎Rechenbergalm‬ - Wössner See - Hutzenalm

TBD

‪‎Winklmoosalm - Moarlack - Heutal - Staubfall - Chiemgau Arena

TBD

Röthelmooos - Eschelmoos - Gleichenbergalm - Bergen - Maria Eck - Bründling alm - Steinbergalm - Urschlau

Golf

Name of golf club GPS Coordinate How far away Links
Lattitud Longitud Km Time
Golfclub Reit im Winkl e.V. 47,67388 12,4458 8,1 10 min From us
Golfclub Ruhpolding e.V. 47,7589 12,664 16,5 14 min From us
Kaiserwinkl Golf Kössen 47,6553 12,3907 14,2 17 min From us
Golf- und Countryclub Lärchenhof 47,58428 12,4891 23,9 25 min From us
Golfclub Wilder Kaiser 47,51552 12,3033 39,6 38 min From us
Chiemsee Golf Club Prien e.V. 47,83073 12,3250 36 40 min From us
Golf & Landclub Rasmushof 47,44495 12,3849 40,7 42 min From us
Golfclub Chieming e.V. 47,9362 12,5532 42,9 43 min From us
Golfclub Kitzbühel 47,4426 12,4023 42,7 44 min From us
Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith 47,4590 12,3487 42,9 44 min From us
Golfclub Eichenheim 47,4254 12,4127 43,1 44 min From us
Golfanlage Patting - Hochriesblick 47,81833 12,23682 47,2 46 min From us
Golf Club Berchtesgadener Land e.V. 47,84407 12,9054 51 48 min From us
Golfclub Gut Brandlhof 47,48119 12,8319 57 52 min From us
Golfclub Berchtesgaden e.V. 47,63463 13,0343 59,1 54 min From us
Golfclub Salzburg 47,86944 13,1508 74,1 56 min From us
Der Golf Club am Obinger See e.V. 48,0069 12,4361 56,4 57 min From us
Golf-Club Höslwang im Chiemgau e.V. 47,96562 12,3362 48,3 59 min From us
Golfclub Schloss Maxlrain e.V. 47,90107 11,9923 68,6 1h 1 min From us
Golf & Country Club Gut Altentann 47,89033 13,19984 78.8 1h 2 min From us
Golfclub Urslautal 47,4122 12,8871 67,5 1h 4 min From us
Golfclub Drachenwand 47,8425 13,3271 91,3 1h 6 min From us

Golfclub Reit im Winkl-Kössen

TBD

Golfclub Ruhpolding

TBD

Andere Outdoor Aktiviteten

Kayak on Chiemsee

TBD